Demeterhof – Clostermann

Kurse 2019 auf dem Demeterhof Clostermann, Wesel-Bislich

27.5. 9.00-16.30
Verlegt auf einen späteren Termin, der noch nicht genau feststeht

Wie Gesundheit entsteht

Ganzheitliche Lebensführung, Ernährung, Natur, Bewegung, Entspannung
Veranstaltung der Diakonie Wesel für Erzieher*innen

Infos und Anmeldung: Heike Kohlhase 0281 156-202 oder heike.kohlhase@diakonie-wesel.de 

10.6. 9.00-16.30
Fortbildung Kräuterpädagogik  für Erzieher*innen und Interessenten

Wie Gesundheit entsteht

( Zusammenlegung mit dem ausgefallenen Frühlingstermin)
Nähere Infos bei mir, Tel. 0163 2302148

€70,-

25. Juni, 15.30 – 18.00

Sommer – Sonne – Lebenslust

Gemeinsam gehen wir auf Sommer- Kräuter – Spurensuche

Ein Nachmittag in der Natur, Kräutererkundung – riechen, fühlen, schmecken und ernten- verarbeiten und genießen
Die Sommerkräuter sind jetzt reich an kraftvoll-ätherischen Ölen; erfahren Sie Wissenswertes über ihre Wirkweise und ihre Anwendungsmöglichkeiten – wilder Wiesendudler, schmeichelndes Körperöl aus Johanniskraut, dem Alleskönner, die sanft-beruhigende Kraft der Melisse gegen Insekten und bei Sonnenbrand – der Kräuterschatz ist bunt und groß.
Herzlich willkommen!

17 Euro, incl. Material und kleinem Imbiss
aktuell maximale Teilnehmer*innezahl: 10

16. Oktober  15.30 – 17.45

Hildegard von Bingen, ihr Leben, ihre Heilkunst, ihre Rezepte

Teil 2 Schwerpunkt: die Hildegard- Ernährung – Edelsteinkunde -Heilkräuter

Hildegard v. Bingen ersann vielerlei Rezepte für die Küche und die Hausapotheke.
Bärwurz, Bertram, Quendel, Galgant, Dinkel, Kastanie, Fenchel, Muskat und mehr- allerlei Wissenswertes und Überraschendes erwartet Sie an diesem Nachmittag. Natürlich werden wir auch verschiedene Rezepte in die Tat umsetzen- zum Probieren und Mitnehmen.

Bitte eine leere 0,25 L Flasche und ein leeres Marmeladenglas mitbringen.

17 Euro incl. Imbiss und Material

18. November 15.30 – 17.45

Kräuterwerkstatt

Die Kräuterernte vom Sommer wartet darauf verarbeitet zu werden; neben einem theoretischen Einblick in die Wirkungsweise und Anwendung von Kräutern, ätherischen Ölen, Tinkturen, Tees und Salben liegt der Schwerpunkt dieses Kräuternachmittags auf der Verarbeitung und Herstellung von Produkten aus der Kräuterwelt.
Bitte 2 kleine Schraubgläser mitbringen

17 Euro incl. Imbiss und 2 Produkte